Get Adobe Flash player

Weser-Kurier [Newsroom]
Bremen (ots) – Nimmt man den Aktienkurs der Deutschen Bank zum Maßstab, muss man sich sehr ernste Sorgen um den Fortbestand des größten deutschen Geldhauses machen. Ein paar Gerüchte reichen, und das Papier stürzt auf das nächste Rekordttief. Aber … Lesen Sie hier weiter…

Original-Content von: Weser-Kurier, übermittelt durch news aktuell

Powered by WPeMatico

Kommentare sind geschlossen.